Grundausbildung bei Wiltrud Remstedt

In der Grundausbildung geht es in erster Linie darum, dass dem Hund beigebracht wird, den Menschen zu respektieren. Der Hund soll lernen, sich so zu verhalten,dass er überall gerne gesehen ist, z.B. im Restaurant oder im Hotel. Die Fähigkeit, ordentliche an der Leine zu gehen, wird für den Hund ebenso selbstverständlich wie der sichere Abruf und das Nicht-Anspringen von Mensch und Tier. Die Grundausbildung kann im Einzel- oder im Gruppentraining erfolgen.

Einzeltraining

Das Einzeltraining bietet Wiltrud Remstedt an für Halter, die sich schnellere Fortschritte bei der Entwicklung ihres Hundes wünschen. Sinnvoll ist das Einzeltraining auch, wenn bestimmte Voraussetzungen beim Hund vorhanden sind, wie etwa ein ausgeprägtes Angstverhalten oder eine verstärkte Neigung zur Aggression.

Bevor das Einzeltraining beginnt, findet ein Erstgespräch statt, bei dem Wiltrud Remstedt auch Ihren Hund kennenlernt. Auf der Grundlage Ihrer Wünsche wird ein auf Ihren Hund abgestimmter Trainingsplan erstellt.

Gebühren

Erstgespräch (beinhaltet erste Trainingsschritte): 60,- Euro
Eine Trainingseinheit (45 Minuten): 60,- Euro

Anfrage

Wenn Sie mehr zum Einzeltraining wissen möchten, senden Sie uns bitte eine entsprechende Anfrage. Wiltrud Remstedt wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Anfrage zum Einzeltraining >>

Gruppentraining

Bevor Ihr Hund in eine Trainingsgruppe aufgenommen wird, findet ein Erstgespräch statt, bei dem Wiltrud Remstedt auch Ihren Hund kennenlernt. Auf der Grundlage Ihrer Wünsche wird die für Ihren Hund geeignete Trainingsgruppe ausgewählt, zu der jeweils sechs Hunde gehören. Eine besondere Form des Gruppentrainings stellt das Stadt-Training dar. Hier geht es darum, dass der Hund lernt, kontrolliert auf die vielfältigen städtischen Reize zu reagieren. Wiltrud Remstedt zeigt hier auch, wie man dem Hund im anregungsarmen städtischen Umfeld Aufgaben geben kann (wie etwa das Betätigen der Ampelschaltung), damit das Arbeitstier Hund nicht unterfordert ist. Auch für Welpen ist das Stadt-Training schon geeignet.

Gebühren

Erstgespräch (beinhaltet erste Trainingsschritte): 60,- Euro
Eine Trainingseinheit pro Woche (60 Minuten): 50,- Euro im Monat
Probestunde in einer Welpengruppe: kostenfrei

Anfrage

Wenn Sie mehr zum Gruppentraining wissen möchten, senden Sie uns bitte eine entsprechende Anfrage. Wiltrud Remstedt wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Anfrage zum Gruppentraining >>